WKTrainee

Sie haben Ihr Studium oder Ihre Ausbildung beendet und sind nun auf der Suche nach einem beruflichen Einstieg in die Berufswelt mit möglichst viel Entwicklungspotenzial? Das Trainee-Programm der Wirtschaftskammer fördert junge Talente und unterstützt Sie dabei sich selbst und Ihre Stärken kennenzulernen, im beruflichen Kontext Fuß zu fassen und ein breites Netzwerk aufzubauen. Innerhalb eines Jahres werden Sie wertvolle Einblicke in die verschiedenen Bereiche der Wirtschaftkammer, wie Interessenvertretung, Service und Bildung bekommen und zugleich in wechselnden Funktionen aktiv sein. Die Arbeit an Projekten unter Mentoring und die frühe Übernahme von Verantwortung trägt dazu bei, dass Sie Ihre Kompetenzen optimal weiterentwickeln können.

WKTrainee

Das Trainee-Programm bietet Personen mit abgeschlossenem Studium, einer abgeschlossenen berufsbildenden höheren Schule oder einer Berufsausbildung mit Meisterabschluss, die Möglichkeit ausgezeichnete Angebote wie rotierende Aufgabengebiete und ein umfassendes Onboarding wahrzunehmen. Für die Teilnahme wird ein Aufnahmeverfahren durchgeführt, welches drei Teile umfasst. Nach der schriftlichen Bewerbung, werden Sie eine kostenfreie Potenzialanalyse durchführen. Der Bewerbungsprozess wird mit einem Aufnahmegespräch abgeschlossen. Zu Beginn wird eine einmonatige Grundausbildung angeboten, welche unter anderem das Kennenlernen der Unternehmenskultur beinhaltet. Nach einer Kennenlern-, Orientierungs- und Job-Rotationsphase werden Sie definierte Aufgaben in einem Schwerpunktbereich übernehmen. Unser Trainee-Programm wird durch einen attraktiven Grundgehalt abgerundet.

Zur Broschüre

Zur Online-Bewerbung 

Bildungsconsulting

Mag. Corinna Kuttner
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

T 05 90 90 5-7469
E corinna.kuttner@wktirol.at